Was bedeutet Fotografie für Mich?

Fotografieren ist für mich ein Fenster, in dem ich Vergangenes heute anschaue und mich darin aufhalten kann. 

Fotografieren hält etwas Wahrnehmbares fest. In den Gesichtern der Menschen, der Landschaften und der Tiere begegnet mir auf den Bildern meine eigene Geschichte mit all den Orten an denen ich war.

 

Ich liebe die Natur vor allem im Hochland! Hier fotografiere ich meistens. Dies ist mein Lieblingsplatz zum Entspannen und Ausruhen vom oft stressigem Alltag.

 

Fotografieren ist für mich wie Meditieren.